Raumplanung

Fahrbahnmarkierungen

Zurück zur Übersicht

Mit Markierungen und Piktogrammen auf der Fahrbahn werden die Fahrzeuglenker allein durch den optischen Eindruck zu langsamerem und ruhigerem Fahren bewogen. Die Markierungen auf der Fahrbahn verursachen keine starken Abbrems- und Beschleunigungsmanöver. Von daher ist das Auftreten neuen unbeabsichtigten Lärms nicht zu erwarten.
Flächenhafte Markierungen quer zur Fahrbahn sind so weit wie möglich zu vermeiden, da sie - insbesondere bei Regen - die Sicherheit der zwei Rad Fahrenden ;-) gefährden können (Rutschgefahr).

Wirkung von Markierungen in Bezug auf Verkehr, Lärm und anderes

Bewertung 
Geschwindigkeitsreduktion2 km/h
Resultierende Lärmreduktion< 1 dBA
Fahrdynamikgleichmässig
Lärmerhöhende Strassenoberflächenein
Impulsgeräuschenein
Kostengering
Städtebauliche Einbindungneutral

Zurück zur Übersicht