Bauvorhaben

Lärmschutzmassnahmen

Lärmschutz sorgt dafür, dass am offenen Fenster die geltenden Grenzwerte eingehalten werden.

Kontrollierte Belüftung kann allenfalls bei Arbeitsräumen in Betrieben das offene Fenster ersetzen

Lärm kleinlaut machen

Die Strassen- und Bahnlärmbelastung überschreitet heute vielerorts die geltenden Grenzwerte. Über Gebäudeform und Anordnung der Räume, bauliche und gestalterische Massnahmen lässt sich die Situation für neue und bestehende Wohnbauten meist wesentlich verbessern. Im besten Fall wird dabei nicht nur die Einhaltung der gesetzlichen Minima, sondern eine wahrnehmbare Beruhigung der gesamten Situation einschliesslich der Aussenräume erreicht.

Praxisbeispiele

Die Fachstelle Lärmschutz zeigt gute Beispiele, wie die unten aufgelisteten Massnahmen angewendet werden können.